Rumo


Größer (aufs Bild klicken)

UPDATE 30.11.2020
Rumo hat es endlich geschafft! Gestern ist er in eine Pflegestelle umgezogen.

Dringend Hospizplatz gesucht für Rumo, einen 14 Jahre alten Beagle- Mischling mit Lebenswillen!
Der kastrierte Rüde ist zutraulich zu Menschen, kennt Kinder und Katzen. Autofahren ist nicht seine größte Leidenschaft, aber für kurze Strecken in Ordnung. Er kann problemlos auch mal zwei Stunden alleine bleiben. Altersbedingt hat er Arthrosen und kann seine Bedürfnisse nicht mehr lange einhalten. Daher wäre ein direkter Zugang zum Garten und ein ebenerdiges Grundstück erforderlich. Rassebedingt hat er einen stark ausgeprägten Jagdtrieb, weshalb er auch im Alter immer an der Leine geführt werden muss. Mit kleinen Hunden, die Rumo gegenüber freundlich gestimmt sind, versteht er sich sehr gut. Bei größeren Hunden fühlt sich Rumo nicht wohl und die duldet er auch nicht in seiner Nähe. Außerdem hat er Angst vor schwarzen Hunden, da hat er auch keine schönen Erfahrungen gemacht. Für ältere Hunde, die oft viel Schlaf und Ruhe brauchen, ist der Tierheimalltag meist viel zu laut und zu stressig. Der Leidensdruck für sie ist sehr hoch. Daher suchen wir für Rumo dringend einen ruhigen Platz, an dem er seinen restlichen Lebensabend mit Glück und in Frieden genießen darf.

Tiervermittlung