Brownie


Größer (aufs Bild klicken)

Brownie ist ein brauner kastrierter Dobermannrüde, der pfotenringend nach einem hunde- und eventuell auch rasseerfahrenen neuen Zuhause sucht. Er kam aufgrund von Überforderung der ehemaligen Halter auf Umwegen in das Tierheim. Hier leidet er sehr, da er sehr sensibel und sehr menschenbezogen ist. Er ist rassebeding sehr aufmerksam, gelehrig und energiegeladen und ist somit der perfekte Partner für sportliche Menschen, die gerne lange Strecken mit ihm laufen, und ihm dabei zusätzlich die entsprechende Kopfarbeit mit z.B. Suchspielen bieten, sodass er runterfahren kann. Es sollten Menschen sein, die aber auch die Umgebung während der Ausflüge nicht vernachlässigen. Denn leider kann Brownie auf seine Artgenossen sehr gut verzichten. An Hundesichtungen und –begenungen muss im neuen Zuhause weiter konsequent gearbeitet werden, es zeigen sich hier aber bei entsprechender Führung bereits schnell Fortschritte. Brownie bindet sich sehr stark an seine Bezugsperson, sodass hier über Bindungsarbeit sehr viel möglich ist. Wenn er ausgelastet ist, genießt er auch seine Schmuseeinheiten mit seinem Menschen sehr. Sobald Brownie Vertrauen gefasst hat, zeigt er auch in Ansätzen seinen rassebedingten Schutz- und Wachtrieb, den man aber sehr gut kontrollieren kann. Er kennt die gängigen Grundkommandos wie Sitz und Stopp und fährt gerne im Auto mit. Aufgrund seines Temperaments sollte er nicht in einen Haushalt vermittelt werden, in dem Kinder leben. Ggf. wäre ein Zusammenleben ab Jugendlichenalter in einem hundeerfahrenen Zuhause möglich. Andere Hunde sollten nicht im neuen Zuhause leben. Was andere Tiere betrifft, gibt es keine Erfahrungswerte, wobei er im Freien keinen Jagdtrieb bei Wild- und Nutztieren zeigt. Eine ländlichere Umgebung oder die Möglichkeit regelmäßig entsprechendes Umfeld zu erreichen, wären von Vorteil, um ihm die nötige Bewegung bieten zu können und um weiter kontrolliert an seinem Verhalten arbeiten zu können. Wenn Sie Brownie kennenlernen möchten, planen Sie bitte etwas Zeit ein, um ihn schrittweise kennenzulernen, er wird es Ihnen danken!

Tiervermittlung